Mein Leben ist für mich vorbei

Mein Blog, Twitter, YouTube, Twitch...alles war sehr unsortiert in der letzten Zeit und vor ein paar Tagen ist schlussendlich das, wovor ich die letzten 8 Monate unfassbare Angst hatte, eingetroffen...ich habe keine Freundin mehr..

Ich kann sagen, dass es mir definitiv so schlecht geht wie noch nie in meinem Leben zuvor. Ich sehe keine Zukunft mehr, es ist alles schwarz.
Zeitgleich ging eine Maßnahme vom Arbeitsamt los, damit ich endlich mal eine Ausbildung bekomme...nach den ersten Tagen kann ich darüber nur sagen, dass es auf mich nicht positiv wirkt und ich mich die meiste Zeit zurückziehen muss weil die Tränen fast ununterbrochen laufen..

Das Lorazepam (Tavor) ist wieder mein täglicher Begleiter, momentan pendel ich zwischen 2-4mg am Tag. Wiedermal teste ich ein neues Antidepressivum mit dem Namen Venlafaxin. Ich nehme es erst seit ein paar Tagen und kann dementsprechend noch keine Wirkung spüren, aber wenigstens auch (noch) keine Nebenwirkungen, die in der Regel ja immer ziemlich schnell eintreten.

In meinem Kopf ist mein Leben gelaufen...ich werde nie wieder eine Freundin haben...ich werde nie wieder glücklich sein...es wird nie wieder ein Tag vergehen an dem ich nicht weine...es wird nie wieder einen Tag geben an dem ich keinen Alkohol trinke...inzwischen habe ich darüber auch schon den Überblick verloren...wenn ich zu Hause bin trinke ich einfach so wie ich es brauche um mich etwas zu beruhigen, Bier und Wodka bis der Schmerz etwas gelindert wird..Vom Zigarettenkonsum mal ganz abgesehen..
Morgens gibt es immer einen ordentlich Schluck Wodka mit einer Lorazepam Tablette um wenigstens halbwegs in den Tag zu kommen...meinen morgendlichen Kaffee lasse ich seit ein paar Tagen auch komplett weg, weil ich einfach gar nicht mehr richtig "wach" sein möchte...

Da ich irgendwas machen muss, irgendwie meine Lebenszeit umgehen muss, fange ich nun wieder an Blogeinträge zu schreiben...YouTube/Twitch ist momentan nicht möglich, weil ich nicht erzählen könnte ohne zu weinen...

Ich weiß ich habe hier alles vernachlässigt, also meinen Blog und Twitter, aber vielleicht finden sich ja wieder ein paar Leute die es noch interessiert was aus diesem Verlierer so geworden ist und noch werden wird.

Danke an jeden Leser und jeder Leserin

26.2.17 16:02

Letzte Einträge: Die Überlegung mein Leben aufzuschreiben, Ein trostloser Nachmittag, Und da sitze ich wieder...

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


flauschesocke / Website (26.2.17 23:17)
Ganz im Ernst... Würde ich in deiner Nähe wohnen, würde ich alle meine freie Zeit darein investieren mit dir durch die Gegend zu gehen. Einfach an die frische Luft. Ich würde dich daran hindern, auch wenn du es wahrscheinlich nicht zu lassen würdest, jeglichen Alkohol zu dir zu nehmen und würde alles mögliche tun um dir zu helfen. Ich weiß, du siehst keine Hoffnung, du glaubst, dass es nichts als Dunkelheit in deinem Leben gibt, aber glaub mir, es gibt immer, immer Hoffnung. "Hoffnung stirbt zuletzt" - Der Satz ist wahr. Bevor du nicht physisch gestorben bist, ist die Hoffnung auch nicht gestorben. Es ist für mich wahrscheinlich nicht möglich auch nur irgendwas an deinem psychischen Zustand zu ändern, aber es gibt Menschen die das könnten. Nur kriegen diese sehr wahrscheinlich entweder nicht den Arsch hoch oder haben ihren Weg zu dir noch nicht gefunden. Aber irgendwann, vorausgesetzt zu lebst solange weiter, werden diese dich finden. Du wirst irgendwann einer der glücklichsten Menschen auf Erden sein. Vertrau mir. Ich weiß, ich kenne dich nicht wirklich. Niemand kennt dich so gut, wie du es tust, aber ich weiß es. Und wie gesagt, ich kann dir zwar nicht helfen, aber du kannst es auf jeden Fall. Und ja, das klingt jetzt vielleicht grob, fies und unfreundlich, aber krieg deinen Arsch hoch. Arbeite an dir, versuch dein Leben, deine Depressionen, alles in den Griff zu kriegen. Wenn das einer schaffen kann, dann du. Da bin ich mir hundertprozentig sicher.

-flauschesocke (Franky)


vieso (28.2.17 15:40)
Danke für deinen Kommentar Franky

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen